Kairos und Kung Fu-Modelle der Unendlichkeit, Am 4.02.2017 im Silent Green-Film

Kairos and KungFu models of infinity 2.
35mm, 6min

A woman practices KungFu on Alexanderplatz,
a child dances, someone sings a song.
All this together and at the same time on a finite plastic strip that
which only by its technical existence claims to suspend time.

The production of antimatter:
Particles are hurled at high speed through a wall.
Something remains for micro at the second border or on it and dissolves first it and then the environment.

The cutting table/Steenbeck’s instruction manual: plan for the air conditioning system of a futuristic city.
There’s a roll of little plastic pictures!
The matte screen. The lamp in the dark.
Physics and loneliness.

Kairos und KungFu-Modelle der Unendlichkeit 2. ,
35mm, 6min, Regie, Kamera, Schnitt

Eine Frau übt auf dem Alexanderplatz KungFu,
ein Kind tanzt, jemand singt ein Lied.
Zusammen und gleichzeitig auf einem endlichen Plastikstreifen der
nur allein durch seine technische Existenz behauptet die Zeit aufzuheben.

Die Herstellung von Antimaterie:
Teilchen werden durch eine Wand geschleudert.
Etwas bleibt für Mikrosekunden an der Grenze oder auf ihr hängen und löst erst sie und dann die Umgebung auf.

Die Gebrauchsanweisung des Schneidetisches/Steenbeck: Plan für die Klimaanlage einer futuristischen Stadt.
Da ist eine Rolle kleiner Plastikbildchen!
Der matte Bildschirm. Die Lampe im Dunkeln.
Physik und Einsamkeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.