Nach dem RadioFeature von Sandrine Jorand: „Die Passage“…ein FilmHörStück

Nach dem Feature von Sandrine Jorand: Die Passage, https://sonart.blog/de/die_passage.html

Kamera, Bild Schnitt: Katrin Eissing

Der Begriff FILMHÖRSTÜCK als Bezeichnung für ein eigenständiges Genre im Medienkontext existiert seit Sandrine Jorand/Katrin Eissing es 2019 erfanden. Ein FILMHÖRSTÜCK ist ein Experimentalfilm der nachträglich und zu dem Ton eines Tonhörstückes zb eines bereits fertigen RadioFeatures produziert wird, um diesen zu unterstützen.

FILMHÖRSTÜCK as an independent, new genre in the media context has existed since and Sandrine Jorand and Katrin Eissing invented it in 2019. A FILMHÖRSTÜCK is an experimental film produced after the fact and to the sound of an audio piece, to support it.

All photographs on this website are available as analogue wall or panel paintings. They appear in limited editions of up to 12. They are signed, hand-printed on baryta paper or printed on finart paper. KatrinEissing@posteo.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..